Vanilleeis Light

on

Auf der Suche nach einem vernünftigen Rezept für Vanilleeis ohne Eier und mit wenig Zucker bin ich nicht wirklich fündig geworden. Also habe ich beschlossen ein wenig zu experimentieren. Und das Ergebnis kann sich sehen schmecken lassen!

Zutaten (für etwa 4 Personen) :

  • 50-60g Zucker, braun oder weiß (ich habe braunen Zucker verwendet)
  • 250ml fettreduzierte Schlagsahne
  • 200ml 1,5% Milch
  • 1 große, gute Vanilleschote
  • 1 kl. gestrichener Teelöffel Guarkernmehl (Reformhaus)

Zubereitung:

Die Milch, Sahne und den Zucker in einen Topf geben. Das Mark der Vanilleschote herauskratzen und mit der Schote in den Topf geben und aufkochen lassen. Danach noch etwa 3-5 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen (Achtung: Umrühren, damit nichts anbrennt). Dann den Topf vom Herd nehmen, die Vanilleschote herausfischen und das Guarkernmehl (am Besten durch ein feines Sieb) in die warme Eismasse einrühren. Dann alles abkühlen lassen und für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen. Anschließend alles noch mal gut durchrühren und ab in die Eismaschine. Fertig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.