Gedeckter Apfelkuchen

Ein Klassiker – der mit wenigen guten Zutaten auskommt. Der Aufwand hält sich in Grenzen und das Ergebnis ist herrlich fruchtig – am Besten mit Sahne oder Vanilleeis genießen.   Zutaten für den Teig: 300 g Mehl 2 TL Backpulver 100 g Zucker 175 g kalte Butter 2 TL Vanillzucker 1 Ei Zutaten für die…

Orangen – Zimtsterne

Zimtsterne mit Orangennote – eine köstliche Variante des Klassikers! Zutaten: ergibt ca. 50 Stück Teig: abgeriebene Schale von einer Bio-Orange 500 g gemahlene Mandeln 300 g Puderzucker 1 EL Orangenmarmelade 1 TL Zimtpulver 2 Eiweiß Glasur: 1 Eiweiß 130 – 150 g Puderzucker Zubereitung: Orange heiß abspülen, trocknen, Schale fein abreiben. Mit Mandeln, Puderzucker, Zimt…

Zitronenbusserl

Light Plätzchen – leichte Zutaten, aber viel Geschmack! Zutaten: ergibt ca. 70 Stück 4 Eiweiß 300 g Puderzucker 1 EL Zitronensaft 2 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale 75 g Zitronat 300 g abgezogene, gemahlene Mandeln Zubereitung: Backofen auf 140 Grad vorheizen. Eiweiß sehr steif schlagen. Nach und nach Puderzucker, Zitronensaft und -schale dazugeben und ca. 2 Minuten…

Bärentatzen

Bärentatzen sind die absoluten Lieblingskekse meines Mannes – die dürfen auf keinen Fall fehlen. Hierfür braucht man ein spezielles Bärentatzen Förmchen. Ich verwende eins aus Holz. Der Teig ist ziemlich klebrig und kommt ganz ohne Mehl aus 🙂 Zutaten: ergibt ca. 30 Stück 125 g Edelbitter-Schokolade 3 Eiweiß 1 Prise Salz 250 g gemahlene Mandeln…

Schoko-Cranberry-Lebkuchen

Mit diesen Lebkuchen starte ich immer in die Weihnachtsbäckerei. Meist  schon Ende November, da Lebkuchen in einer verschlossenen Blechdose, mehrere Wochen haltbar sind. Um sie vor dem Austrocknen zu schützen, kann man einen Apfelschnitz in die Dose legen. Aber diese Lebkuchen sind so saftig – die trocknen nicht so schnell aus. Zutaten für den Teig:…

Springerle

Springerle sind ein schwäbisches Anisgebäck. Sie kommen mit wenigen, einfachen Zutaten aus – aber man braucht spezielle Springerleformen dafür. Springerle halten sich in einer Blechdose mehrere Wochen. Erst wenn sie richtig hart sind, haben sie die Konsistenz, die man in meiner Familie liebt. Weihnachten ohne Springerle geht gar nicht…. Zutaten: ergibt ca. 50 Stück 4…